2. Versuch im Powermodus

Nach einem Tag physischer und psychischer Regeneration war ich heute bereits wieder unterwegs. Dieses Mal hatte ich die Variante „Power-Modus mit Akku-Laden auf der Arbeit“ gewählt. Um es gleich vorwegzunehmen: So stelle ich mir E-Biken vor. In 1 ¼ Stunden mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von fast 35 km/h hatte ich die Strecke in die Arbeit geschafft, dabei körperlich nicht verausgabt. Freue mich schon auf die Heimfahrt bei strahlendem Sonnenschein.

Ach ja, die Motorgeräusche (Quietschen) waren wegen der im Gegensatz zur letzten Fahrt höheren Unterstützungsstufe fast ununterbrochen zu hören. Super nervig. Werde am Wochenende den Dealer kontaktieren, mit der Hoffnung auf schnelle, stressfreie Reparatur bzw. Motorentausch.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.